Aktuelle Studio-Regeln zu COVID19

Hallo liebe Freunde des Medicsports.

Endlich ist es soweit wir dürfen unsere Türen wieder öffnen.

Zuerst möchten wir euch für die Unterstützung in dieser Langen und besonderen Zeit bedanken. Das der Lockdown quasi zeitgleich zu unserem „Neustart“ kam, war so ziemlich der unglücklichste Zeitpunkt, der hätte kommen können. Aber wir sehen dies jetzt auch als große Chance.

Wir konnten die Zeit schon gut nutzen, um im Studio einiges zu bewegen und ins Rollen zu bringen. Wir hoffen es wird euch gefallen.

Wie ihr Vielleicht aus den Medien mitbekommen habt, ist die unsere Öffnung an gewisse Bedingungen gebunden.

Hier wollen wir euch die aktuellen Reglungen mitteilen.

Änderungen werden wir euch auf unserer HomePage www.medicsport.de und in den sozialen Medien (Facebook, Instagram) mitteilen. Achtet auch auf die Hinweise im Studio.

Wir freuen uns, euch wieder im Studio begrüßen zu dürfen, 

Jens u. Vivien Walter mit dem gesamten Team

Neustart Studioregeln ab dem 08.03.2021

  1. Der Zutritt zum Studio ist durch Terminvergabe ( 06078/9348400 oder info(at)medicsport.de) geregelt, so dass 40 qm Fläche pro Mitglied zur Verfügung gestellt werden.
  2. Kurse werden vorerst nur OutDoor und online angeboten. Achtet hier bitte auf die Aushänge im Studio oder Hinweise in der Mywellnessapp, welche Kurse wir aktuell anbieten können.
    (Hier sind wir Momentan in der Abklärung was wir genau anbieten können/dürfen, und bitten euch noch um etwas Geduld)
    Achtung: Dies gilt ebenfalls für den REHASPORT
  3. Öffnungszeiten:

    Montag, Mittwoch, Freitag
    7 bis 22 Uhr
    Dienstag, Donnerstag
    9 bis 22 Uhr
    Samstag
    9 bis 18 Uhr
    Sonntag
    9 bis 17 Uhr
    Feiertage
    9 bis 14 Uhr

    Die Trainingsslots betragen immer 1,5 Std und beginnen mit Studioöffnung.

    • 7:00 - 8:30
    • 8:30 - 10:00
    • 10:00 - 11:30
    • usw.
  4. Während des Aufenthaltes im Studio ist der gesetzliche Mindestabstand von 1,5m zu anderen Personen einzuhalten. Die Mitarbeiter achten auf die Einhaltung der Hygienevorschriften sowie Verhaltensregeln und sorgen dafür, dass sich keine Schlangen bilden und es zu Ansammlungen von Kund/innen kommt.
  5. Kund/innen sowie Mitarbeiter/innen mit Symptomen einer Atemwegsinfektion ist der Zutritt zum Fitnessstudio nicht gestattet. Ausnahmen bei Beschäftigten sind nach ärztlicher Abklärung möglich.
  6. Beim Betreten des Studios, sowie beim Betreten und Verlassen des Zirkels sind die Hände zu desinfizieren.
  7. Die Dokumentation der anwesenden Personen (Kontaktdaten, Zeitpunkt des Betreten und Verlassen des Studios) zum Nachvollziehen einer möglichen Infektionskette werden über die Studiosoftware dokumentiert. Checkt euch hierzu bitte zwingend an der Theke ein und aus.
  8. Vor dem Betreten de Studios ist ein Mund- und Nasenschutz anzulegen. Erlaubt sind FFP2-Masken und medizinische Mund-Nasen-Bedeckungen. Während des Trainings ist das Tragen der Maske nicht verpflichtend. Sobald ein Gerät verlassen wird, sowie bei allen Laufwegen, in den Sanitärräumen und im Thekenbereich herrscht Maskenpflicht.
  9. Die Nutzung der Duschen sowie der Sauna sind bis auf Weiteres nicht gestattet. Die Nutzung der Spinde in der Umkleide sowie der WCs ist möglich.
    Massageliege und Solarium stehen euch ebenfalls zur Verfügung.
  10. Das Unterlegen großer, selbst mitgebrachter Handtücher ist obligatorisch.
  11. Die Geräte wurden so angeordnet, dass der Mindestabstand von 1,5m auch während dem Training eingehalten werden kann. Bitte versucht hier zusätzlichen Abstand zu halten, indem ihr noch zusätzliche Geräte während eures Trainings „freilasst“.
  12. Alle Kontaktflächen (Treppengeländer, Türklinken usw.) werden regelmäßig von den Mitarbeiter/innen desinfiziert.
  13. Zur Desinfektion der Geräte erhalt jedes Mitglied beim Einlass eine eigene Flasche mit Desinfektionsmittel, um die Kontaktflächen der Geräte zu desinfizieren.
  14. Es sind nur eigene Getränkeflaschen zu benutzen. Die Getränkestation wird von Mitarbeiter/innen regelmäßig gereinigt und desinfiziert.
  15. Staus sind generell zu vermeiden! Vor allem im Eingangsbereich durch den Wechsel nach den Trainingsslots. Bitte geduldig sein und Abstand halten. Achtet hier bitte auf unsere Hinweise zum Ende Eurer Trainingszeit. 10 Minuten vor Ende der Trainingszeit lüften wir einmal durch und weisen Euch auf denn Wechsel hin. Hier kann es sein, dass ihr die Anweisung bekommt, den Ausgang im ersten Stock zu benutzen, um zu gewährleisten, das nicht zu viele Personen aufeinandertreffen.

Wir freuen uns sehr darüber, in Hessen wieder öffnen zu dürfen. Lasst uns gemeinsam die Regeln befolgen, und somit dafür sorgen geöffnet zu bleiben.

Euer Medicsportteam